40 Jahre H&A DASCH

Fast unbemerkt fand dieser Tage die Jubiläumsfeier der H&A Dasch in Einöd statt. Die Feier zum 40-jährigen Bestehen hatte man kurzerhand am 13.01. in die Jahresabschlussfeier integriert. Nach altbewährtem Muster (Essen, Trinken, Tombola) wurde ein kurzweiliger Abend im Gründungslokal Zur Dasch verbracht und die letzten Feierwütigen schlichen am frühen Sonntag nach Hause. Inwieweit auch Gründungsmitglieder vor Ort waren, wurde nicht bekannt.

Für alle unbedarften Leser habe ich hier einen kurzen „geschichtlichen“ Abriss unserer Sparte H&A Dasch parat:

1977 gründete das ehemalige Mitglied Twitchy – Thomas Huber – in einer Sternstunde eine Freizeitfußballmannschaft, die sich zunächst als Aralia bezeichnete. „Stammlokal“ war das Nebenzimmer in der Tankstelle von Thomas Huber. Bereits in dieser Zeit zeichnete sich der eindeutig gesellige Charakter ab, was sich im Durchführen verschiedenster Spiele widerspiegelte. In der Folgezeit benannte sich die Mannschaft um in Aral-Tours. Ein nie geahnter Boom entwickelte sich, was dazu führte, dass zusätzlich zu den aktiven Spielen der SVE, pro Woche an mindestens einem Freizeitturnier teilgenommen wurde. Eine professionelle Lösung war dringend erforderlich. Sie bestand schließlich darin, dass man sich offiziell als Sparte der SVE anschloss. Eine Vorstandschaft wurde nun benötigt, ebenso ein geeignetes Vereinslokal. So traf man sich im Herbst 1978 im Gasthaus „Zur Dasch“. In dieser Sitzung wurde die Umfunktionierung der Aral-Tours vorgenommen. Als Produkt entstand der heute über weite Grenzen hinweg bekannte Freizeitverein H & A Dasch. H & A sind die Abkürzungen der Vornamen der damaligen Gastwirtin Hedi (von Hedwig) und des Gastwirtes Artur. Zu dieser Zeit war die H & A Dasch vor allem eine Freizeitfußballmannschaft, da man sich in der Gründerzeit doch überwiegend dem Fußball verschrieben hatte.

Heute sind die Männer in die Jahre gekommen, fußballerischer Nachwuchs ist rar und man hat sich schließlich auf’s Feiern verlegt.

Am 14.01. schloss sich dann fast nahtlos die ordentliche Mitgliederversammlung an. Die Vorstandschaft wurde nach dem Rechenschaftsbericht entlastet und einstimmig wieder gewählt > siehe Sparten > H&A Dasch.

Der Terminplan für 2018 wurde auch schon festgezurrt und sieht wie folgt aus:

30.03.2017 Tupfturnier in der Dasch
30.04.2018 Hexengrillen auf dem Dorfplatz
16.06.2018 Partnerfahrt nach Trier mit geführtem Stadtrundgang und Besuch eines Weinguts
26.08.2018 Teilnahme am „Globus Weinfest“ im Wieschen
28./29.09.2018 Herrentour mit Besuch vom Wasen in Stuttgart und Übernachtung

Eigentlich schade, dass keine „ordentliche“ Jubiläumsfeier durchgeführt wird > das sah zum 30-jährigen Jubiläum noch etwas anders aus!

30 Jahre H&A Dasch