Almir Delic verlängert vorzeitig

Eine schöne Überraschung hatte der 1. Vorsitzende Wolfgang Brünnler bei der Weihnachtsfeier der SVE parat. Nach seinen einführenden Begrüßungsworten gab er unter tosendem Beifall bekannt, dass der Trainer der aktiven Mannschaften, Almir Delic, seinen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert hat und auch in der Saison 2018/19 die sportlichen Geschicke leiten wird.

Diese frühzeitige Vertragsverlängerung stellt für die Vorstandschaft eine logische Folge der sehr guten Arbeit und Weiterentwicklung der Mannschaften durch Almir dar und erhofft sich gleichzeitig eine entsprechende Signalwirkung an die Mannschaften gesetzt zu haben. Laut eigener Angabe fühlt sich Almir in Einöd sehr wohl und sieht noch weiteres Entwicklungspotential der jungen Mannschaften.