Ausschau auf den 1. Spieltag

 

 

 

Am nächsten Sonntag starten wir in die neue Saison und beide Mannschaften haben es nun mit neuen und altbekannten Gegnern zu tun. Wie sich die Mannschaften schlagen werden, ist momentan schlecht abzuschätzen. Nach dem Abstieg unserer 1. Mannschaft aus der VL verliesen mehrere Stammspieler unseren Verein, die so nicht ersetzt werden konnten. Unsere 2. Mannschaft kämpft mit der gleichen Problematik, musste zudem einen Trainerwechsel hinnehmen und wird sich nach dem „erzwungenen“ Aufstieg erst wieder neu sortieren müssen. Die Bezirksliga besteht überwiegend aus gewachsenen 1. Mannschaften, was die Aufgabe nicht leichter machen dürfte.

 

 

Die 2. Mannschaft hat den SV Niederbexbach als ersten Gegner. Niederbexbach spielte im letzten Jahr noch mit Kohlhof in einer Spielgemeinschaft und schloss die Runde auf Platz 11 (Torverhältnis 68:91) ab. Mittlerweile hat sich Kohlhof zurückgezogen und Niederbexbach ist wieder eigenständig. Die Mannschaft scheint gut in Schuss zu sein, wurden sie doch jüngst Stadtmeister in Bexbach. Der Verein vermeldet mehrere Neuzugänge, wo diese allerdings eingesetzt werden ist nicht bekannt geworden. Dennoch dürfte bereits die erste Heimpartie zeigen, ob unsere junge Truppe mithalten kann.

Die 1. Mannschaft hat den FV Oberbexbach zu Gast, die im letzten Jahr als 11. in der Tabelle die Runde abgeschlossen hatten (Torverhältnis 66:66). Dieses Jahr wurde als Saisonziel ein einstelliger Tabellenplatz ausgegeben. 7 Neuzugängen stehen 4 Abgänge gegenüber, eine Einschätzung über die Spielstärke der Mannschaft ist momentan nicht möglich.

Für unsere Mannschaften wäre es wichtig, gut in die Saison zu starten. Mit dem entsprechenden Rückhalt unserer Fans können sie allerdings rechnen.