beeindruckende Serie unserer AH

Seit dem 25. März spielt unsere AH wieder auf dem Platz und hat bis dato eine beeindruckende Serie hingelegt. Von den bis heute ausgetragenen 13 Spielen wurden lediglich 2 verloren, eines endete unentschieden.

Die letzten 10 Partien wurden allesamt gewonnen, das Torverhältnis mit 41 : 17 ist ebenso beeindruckend. Leider werden bei diesen Freundschaftsspielen keine Tabellen erstellt, aber mit dieser Bilanz würde sich die AH ganz oben „sonnen“.

In den nächsten Wochen stehen nun noch 6 Partien aus, die alle zu Hause ausgetragen werden. Am Kerbesamstag kommt es nun wieder zum Großkampf mit dem alten Rivalen TSC Zweibrücken. Das Vorspiel konnte man in Zweibrücken schon mit 3 : 1 gewinnen, bleibt zu hoffen, dass die Serie nun nicht ausgerechnet am Kerbesamstag reißt.

Die AH würde sich auch über mehr Zuschauerinteresse freuen und da könnte man doch am Kerbesamstag mal den ersten Schritt tun und dann im Anschluß im Sportheim noch auf ein Bierchen herein schauen.