Besen mit Fußballschuhen getauscht

Nach langer Verletzungspause, kehrt Marie Diehl endlich wieder in den Kader der Mannschaft zurück. Ihr Kreuzbandriss ist nun gänzlich ausgeheilt und sie kann endlich wieder am Wettkampf teilnehmen.

     

Erst gestern hatte sie das Geläuf auf dem Sportplatz getestet. Allerdings war sie da noch mit einem Besen bewaffnet und half tatkräftig beim Arbeitseinsatz.

Heute tauscht sie im Heimspiel gegen Queidersbach den Besen allerdings gegen die Fußballschuhe ein. Anpfiff der Partie in der Bezirksliga ist um 16.45 Uhr. Mit einer ähnlich guten Leistung wie am letzten Spieltag, können unsere Damen weiter in der Tabelle klettern.