Corona

Am kommenden Wochenende startet nun endlich die neue Saison 2020/2021. Nach dem Corona bedingten Abbruch der letzten Saison sind die Spieler und Spielerinnen heiß auf den Auftakt und es sind auch fast alle unsere Mannschaften am Samstag und Sonntag schon am Start.

Da ab sofort auch bei allen Heimspielen Zuschauer zugelassen sind, findet ihr auf den folgenden Seiten weitere Informationen bzgl. der Spiele und der Hygienekonzepte des Vereins.

Allgemeine Abstands- und Hygieneregeln:

  • Das Betreten des Geländes ist nur zu Trainings- oder Spielzeiten erlaubt.
  • Das Sportgelände darf nur mit einer Mund-Nasen-Maske betreten werden.
    Ansonsten kann kein Einlass gewährt werden.
  • Grundsätzlich gilt das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Meter und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz in folgenden Bereichen:
    – vom Eingang bis zum Platz
    – auf allen Wegen zum Verkaufsstand oder Gastronomie sowie bei dem dortigen Besuch und evtl. Anstehen.
    – beim Gang zur Toilette
    – auf der Toilette
  • Sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken darf nur am eigenen Platz stattfinden
  • Körperliche Begrüßungsrituale (z. B. Händedruck/Umarmungen) sind zu unterlassen.
  • Beachten der Hust- und Nies-Etikette (Armbeuge oder Einmal-Taschentuch).
  • Vor dem Eintritt auf das Sportgelände sind sich die Hände zu desinfizieren. Dies gilt sowohl für spieloffizielle Personen als auch für Zuschauer.
  • Es gelten immer die neusten Allgemeinverfügung des Saarlands.
  • Den Anweisungen des Ordner – und Vereinspersonal ist Folge zu leisten.

Hier noch Informationen zur Kontaktnachvollziehbarkeit:

  • Aufgrund der behördlichen Anordnung ist eine Kontaktnachverfolgung notwendig. Am Eingang des Sportgeländes wird sich bei jedem Spiel ein sog. QR-Code befinden, bei dem sich die Zuschauer an dem jeweiligen Spiel mit ihrem Smartphone einzuscannen haben. Dabei kann man entweder einen QR-Code-App (die sich bei den meisten Smartphones auf dem Handy befindet oder im jeweiligen App-Store gedownloadet werden kann) verwenden oder den jeweiligen URL-Code in seinem Webbrowser am Handy eingeben. Beim Verlassen des Geländes hat sich jeder Besucher „auszuchecken“.
  • Wer den QR-Code nicht nutzen will oder kann, muss sich verpflichtend in eine am Eingang der Zone 3 bereit liegendes Formular mit Namen, Adresse und Telefonnummer eintragen.
  • Der Zutritt zum Spielgelände kann ohne Registrierung nicht gestattet werden.
  • Die Daten werden automatisch gemäß den Verordnungen nach gelöscht und nur zur Kontaktnachvollziehbarkeit genutzt.

Wer möchte, kann sich das Formular hier herunterladen und bereits ausgefüllt zu dem jeweilligen Spiel mitbringen.

Das Hygienekonzept der SpVgg.Einöd-Ingweiler 1919 e.V. befindet sich hier: Hygienekonzept-SVE