Danke an unsere Schiedsrichter

Die Saison neigt sich auch bei unseren Schiedsrichtern dem Ende zu und sie haben sich nun auch eine Pause verdient. Daher ist es nun an der Zeit, allen für ihren unermüdlichen Einsatz auf dem Platz oder an der Seitenlinie, Danke zu sagen.

Einige haben sich durch ihre guten Leistungen selbst belohnt und Giuseppe Geraci, Manuel Brell und Yves Alexander Wagner sind „aufgestiegen“ und pfeifen nun in höheren Klassen. Jenny Wannemacher wurde Landessiegerin der Aktion „Danke Schiri“ und wurde zusätzlich in Frankfurt vom DFB mit allen anderen Landessiegern noch einmal gewürdigt.

Insgesamt pfeifen 13 Schiedsrichter für unseren Verein, davon 4 in der Ziffer und darauf können wir stolz sein. Für die kommende Saison schließen sich erneut 2 Schiedsrichter unserem Verein an, das bei uns ein gutes Klima herrscht, hat sich anscheinend herum gesprochen.

Dennoch müssen einige am Wochenende und darüber hinaus wieder ran an die Pfeife.

Jenny Wannemacher: ist im Saarland-Pokalfinale der Frauen zwischen der SG Parr Medelsheim – SV Göttelborn an der Seitenlinie eingesetzt

Manuel Brell: er tourt mit der DFB Beach-Soccer Liga durchs Land

Giuseppe Geraci: leitet in der Verbandsliga Süd/West die Partie SV Saar 05 Saarbrücken – FSV Hemmersdorf

Herbert Stegner: er pfeift das Spiel der C-Junioren zwischen dem FC Homburg und der SG Kirrberg

Rudy Schwarz: ist bei der Partie Bliesmengen-Bolchen 2 – SV Rohrbach 2 in der Bezirksliga Homburg eingesetzt

Uwe Wolf: pfeift in der Kreisliga A Bliestal die Partie der SG Ommerheim – SSV Wellesweiler

Nochmals herzlichen Dank für euren Einsatz!