der Aufwand hat sich gelohnt

 

Sieger im Dorfwettbewerb stehen jetzt fest

Wittersheim und Bliesmengen-Bolchen haben den 26. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene gewonnen, das teilte jetzt die Kreisverwaltung mit. Auch Niederbexbach, Frankenholz, Höchen, Schwarzenacker und Einöd hatten sich an dem Wettstreit beteiligt. Die Kreiskommission hatte an fünf Nachmittagen die insgesamt elf Teilnehmerdörfer des Saarpfalz-Kreises bereist und sich dann am Mittwoch beraten. Die Teilnahme von mehr als zehn Dörfern berechtigte zur Weitermeldung zweier Kreissieger.

Aber auch Höchen und Einöd können sich freuen: Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat für den 26. Landeswettbewerb den Zusatzpreis „Miteinander leben im Dorf“ ausgelobt. Die Jury hat Höchen zur Teilnahme an diesem Wettbewerb ausgewählt. Einen Sonderpreis des Saarpfalz-Kreises für die Durchgrünung des Dorfes erhält Einöd.