der letzte Strohhalm

So langsam gehen uns die Optionen aus, damit wir in der Verbandsliga verbleiben können. Hier noch einmal ein kurzer Überblick, was alles passieren müsste: 

1.) Der SV Röchling Völklingen müsste in die Regionalliga aufsteigen. Aufgrund zweier Unentschieden von Völklingen, geht das jedoch nur noch, wenn sich im letzten Relegationsspiel die Stuttgarter Kickers und Bayern Alzneau 0:0 trennen. Alle anderen Varianten führen dazu, dass Völklingen nicht aufsteigt (bei Gleichstand greift die Auswärtstorregel). Sollte Völklingen allerdings wieder erwarten doch noch aufsteigen, wäre Jägersburg automatisch.

2.) Sollte Jägersburg die Klasse halten und Köllerbach den Aufstieg in die Oberliga schaffen, wäre der SV Rohrbach gerettet und dies würde bedingen, dass wir nicht absteigen müssen.

Wie schon letzte Woche berichtet, hätte uns ein Sieg von Lebach/Landsweiler im Relegationsspiel gegen Reimsbach retten können. Das wäre die einfachste Variante gewesen, doch es sollte nicht sein. Daher sollten/müssen wir uns damit abfinden, dass wir in der nächsten Saison wieder in der Landesliga Ost antreten werden und es wieder zu einigen schönen Derbys kommen wird.