Die Ära von Trainer Almir Delic geht zu Ende

 

Am gestrigen Abend starteten die Aktiven mit der Trainingsvorbereitung für die laufende Rückrunde. In einer kurzen Vorbesprechung setzte Almir Delic dann die anwesenden Spieler persönlich davon in Kenntnis, dass er seinen Vertrag in Einöd nicht mehr verlängern und er mit Beendigung der Runde den Verein verlassen wird.

Nach erfolgreichen 5 Jahren in Einöd sei es an der Zeit, Veränderungen anzustoßen. Wir von der Vorstandschaft bedauern dies zwar, können seine Beweggründe allerdings nachvollziehen und schwimmen mit ihm auf einer Wellenlänge.

Mit Almir Delic verlieren wir im Sommer einen tadellosen Sportsmann und wir wünschen ihm bereits jetzt schon alles Gute bei seinem neuen Verein in Riegelsberg.