erster Sieg der 2. Mannschaft

Unsere 2. Mannschaft war gestern beim SV Beeden zu Gast und konnte dort die ersten drei Punkte in der Bezirksliga verbuchen. Das als Abstiegskrimi titulierte Beeder Kerbespiel wurde durch die Tore von Markus Dilg und Phil Lutter zu unseren Gunsten entschieden. Beeden bleibt dadurch weiterhin Punkt- und Torlos auf dem letzten Tabellenplatz (0:42), unsere Jungs konnten sich auf Rang 14 verbessern.

Die 1. Mannschaft trat beim TuS Wiebelskirchen an und kam über ein 3:3 unentschieden nicht hinaus. Das Spiel begann für uns verheißungsvoll und wir führten nach 3 Minuten durch ein Tor von Benny Bresch mit 1:0. Leider konnten wir weitere Torchancen nicht nutzen und so kam unverständlicherweise Wiebelskirchen wieder ins Spiel zurück und erzielte noch vor der Pause den Gleichstand. Direkt nach Wiederanpfiff brachten uns Tore von Oliver Blank (47.) und Felix Schuler (52.) zum 3:1 Vorsprung, der allerdings genauso schnell durch Wiebelskirchen in ein 3:3 umgewandelt werden konnte (58. u. 65.). Aufgrund einer Verletzung musste Benny Bresch nach 70 Minuten das Feld verlassen und wir wünschen unserem Torjäger baldige Genesung.