es darf geschwitzt werden

Die Vorbereitung für die neue Spielsaison hat gestern begonnen und bei heißer Witterung wurden die ersten Runden auf dem Sportplatz gedreht. Mit 25 Spielern war der Trainingsbesuch recht ordentlich, der ein oder andere wird im Laufe der Woche noch dazu stoßen. Leider konnten nicht alle Trainingsteilnehmer abgelichtet werden, der ein oder andere machte gerade eine Trinkpause.

Bereits am Sonntag bestreitet die 1. Mannschaft ein Vorbereitungsspiel gegen den SV Herschberg, Anstoß ist um 15.00 Uhr.