Feierlichkeiten sind vorbei

Die Feierlichkeiten anlässlich der Eröffnung des Sportheimes und die Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes sind mit einem guten Resümee zu Ende gegangen.

Bereits am vergangenen Mittwoch waren zahlreiche Besucher am Sportplatz und fieberten der Eröffnung unseres Sportheimes entgegen. Bei Freibier und einem tollen Buffet wurde mit den neuen Pächtern Andrea Montino und Andreea Mazare auf gute und erfolgreiche Zeiten angestoßen und bei herrlichem Sommerwetter bis spät in die Nacht gefeiert.

        

Am Freitag fanden dann die offiziellen Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes statt. Wolfgang Brünnler führte zu Anfang durch das Programm, begrüßte die Ehrengäste und gab zusammen mit Erhard Dilg (verantwortlicher Koordinator Kunstrasenplatz) einen Rückblick auf die durchgeführten Bauarbeiten, danach übernahm Vorstand Ralf Nickolaus.

Zur Eröffnung waren der OB Herr Rüdiger Schneidewind, die Beigeordnete für Sport Frau Astrid Bonaventura, der Orstvorsteher Herr Dr. Karl Schuberth, der Beigeordnete für Umwelt und Biosphäre Herr Ulrich Fremgen, Pfarrerin Frau Heide Salm und weitere Personen des öffentlichen Lebens anwesend (die Aufzählung würde den Artikel sprengen).

Nach kurzen Ansprachen wurde der Platz dann endgültig seiner Bestimmung übergeben und im Anschluss fand dann das Eröffnungsspiel zwischen dem SC Friedrichsthal und dem FSV Jägersburg statt.

Musikalisch wurde das Rahmenprogramm durch die Sawyer-Miller-Band gestaltet.

Anbei einige Bilder von der Einweihung > einfach den Link betätigen und schon kann es los gehen.

https://www.dropbox.com/sh/tk6zqwi873hi4k2/AAA2jL3k-mIAT73pQyqIvNKEa?dI=0