großzügige Spende

 

 

 

 

Übergabe des Spendenschecks an die Vorstandschaft: v.l. Erhard Dilg, Karsten Reitnauer, der edle Spender Wolfgang Brünnler, Rolf Schröder > Harald Bohl war leider verhindert

 

 

 

 

 

 

Anlässlich des Eintritts unseres 1. Vorsitzenden Wolfgang Brünnler in den „Unruhestand“ bat er bei den zugedachten Abschiedsgeschenken um eine Spende an die SpVgg Einöd-Ingweiler. Bei dieser großartigen Aktion zu Gunsten unseres Vereins kam ein stattliches Sümmchen zusammen, dass Wolfgang letztendlich noch aufgerundet hat. Im Namen des Vereins bedanken wir uns recht herzlich bei Wolfgang, Nachahmer-Aktionen stehen wir offen gegenüber. Das Geld findet sinnvolle Verwendung im Jugend- und Aktivenbereich und wird zur Weiterentwicklung des Vereins eingesetzt.