Jugendleitung zieht sich zurück

 

 

Mit Dieter Kciuk verlieren wir nicht nur einen altgedienten Jugendtrainer, sondern auch unseren langjährigen Jugendleiter. Seine berufliche Umorientierung zum Regionalverkaufsleiter der Fortuna Medien Gruppe macht es momentan für ihn unmöglich, alles unter einen Hut zu bringen. Das zeitintensive Fußballgeschäft als Trainer und Jugendleiter war mit dem Beruf so nicht mehr vereinbar. Schweren Herzens hat er nun seine Ämter zur Verfügung gestellt und wir bedanken uns bei Dieter recht herzlich für die jahrelange Arbeit mit unseren Kindern und Jugendlichen. Seinem Nachfolger in der Jugendleitung steht er natürlich zur Einarbeitung mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

 

 

 

 

Jens Lutter, langjähriger Mannschaftsbetreuer und Dieters Stellvertreter, zieht sich ebenfalls zurück und reißt dadurch eine weitere Lücke. Lieber Jens, vielen Dank für deine langjährige Hilfe im Betreuerstab und deiner tatkräftigen Mithilfe bei der Umsetzung von Projekten auf und rund um den Platz.

 

 

 

 

 

Beide werden natürlich auch weiterhin unserem Verein mit Rat und Tat zur Seite stehen und in der Übergangszeit die neue Jugendleitung unterstützen.