neue Jugendleitung stellt sich vor

 

Willi Hennes wurde gestern Abend in einer gemeinsamen Sitzung der Jugendtrainer kommissarisch als Nachfolger für den ausscheidenden Dieter Kciuk vorgeschlagen und gewählt. Formaljuristisch bedarf es nun noch der Zustimmung durch die Mitgliederversammlung, eine Terminierung dieser Sitzung steht jedoch noch aus.

Willi, der seit seinem siebten Lebensjahr bei unserer Spielvereinigung dem runden Leder hinterher jagt, hat alle Jugendteams und aktiven Mannschaften durchlaufen. Seit Jahren ist er auch schon als Jugendtrainer aktiv und dort im Trainerteam der E-Junioren zu finden. Seine Leidenschaft gehört seiner Familie und dem Fußball und nach Beendigung der aktiven Laufbahn wechselte er nahtlos in die AH. Wenn Not am Mann ist, hilft er auch noch gerne bei den Aktiven aus  und hatte bereits am 1. Spieltag bei der zweiten Mannschaft einen 90-minütigen Einsatz. Er hat klare Vorstellungen wie die künftige Jugendarbeit aussehen soll und wir wünschen ihm bei der Umsetzung seiner Ideen viel Erfolg.

 

 

 

 

 

Marcel Jost wird Willi bei seiner Arbeit in vielfältiger Weise unterstützen und wir freuen uns generell, dass sich nun auch jüngere Vereinsmitglieder an entscheidenden Stellen zu einer Mitarbeit im Verein entschließen. Nebenbei ist Marcel, zusammen mit Gregor Wolf, auch als Redakteur für unser Enedder Sportblättche aktiv, gehört der 2. Mannschaft an, kann nur aufgrund einer langwierigen Verletzung momentan nicht aktiv am Spielbetrieb teilnehmen.

 

 

 

 

An anderer Stelle werden wir das neu entwickelte Jugendkonzept noch vorstellen, wünschen vorab den Hauptverantwortlichen bei dem Neuaufbau und der Umsetzung ihrer Ideen ein glückliches Händchen und Ausdauer. Gleichzeitig sichert die Vorstandschaft jeglich machbare Unterstützung zu.

Packen wir’s an, es gibt viel zu tun!!!