neue Spieler bei den aktiven Mannschaften

Alle Jahre wieder findet in der Sommerpause eine wahre Wechselorgie im Fußball statt. Auch unser Verein blieb davon nicht verschont und man muss sich in der neuen Runde wieder an andere Namen und neue Gesichter gewöhnen.

Nun haben wir das große Glück, dass viele A – Junioren in den aktiven Kader gewechselt sind die dort auch in der Rückrunde schon eingesetzt waren. Die Doppelbelastung A- Junioren und 1. oder 2. Mannschaft ist vorbei und die Jungs können sich nun auf eine Mannschaft konzentrieren.

Als Trainer der aktiven Mannschaften stehen uns weiterhin Almir DELIC und Fabian KRACKE zur Verfügung.

Im Betreuerteam hat sich auch etwas getan und an der Seitenlinie sehen wir nun Martin GROH, Andreas ENGEL (zusätzlich auch Torwarttrainer) und Özcan ARSLAN.

Hier noch einmal zur Erinnerung die Spieler, die aus der A – Jugend dazu gestoßen sind:

Yoldas ARSLAN, Lukas DÜPRE, Daniel KETTENMANN, Marc-Oliver REITNAUER, Marc LEISERING, Andreas SONNTAG, Lars PIRMANN, Lukas SCHMIDT

Folgende Spieler haben sich als Neuzugang der SpVgg Einöd angeschlossen:

Dennis ETTGEN (TuS Wattweiler), Nico LÜCK (SC Blieskastel), Felix ROTH (DJK Bexbach), Jan KLEIN (FSV Jägersburg), Marius NEU (SV Rohrbach), Manuel BECKER (FC Knopp), Jasmin JAKUPOVIC (Frankreich), Benjamin BRESCH (Luxemburg), Willi HENNES (VB Zweibrücken), Alexander STEGNER (VB Zweibrücken), Marcel JOST (Wiedereinsteiger).

Wer letztendlich in welcher Mannschaft auflaufen wird, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden, eine Kadertrennung hat bisher noch nicht statt gefunden.

Allerdings haben auch einige Spieler den Verein verlassen:

Sven TEUSCHER (FC Niederwürzbach), Erdzhan EREDZHEBOV (Genclerbirligi HOM), Lucas WITZEL (FC Bierbach), Milos JANKOVIC (FV Oberbexbach), Yannik MOHR (FSV Jägersburg), Adam KOZDRA (Pal. Limbach).

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle aber Marc-Oliver Reitnauer und Daniel Kettenmann. Beide haben sich als Trainer/Betreuer im Jugendbereich zur Verfügung gestellt. Marc-Oliver übernimmt mit Kim Knerr die G – Junioren ((Bambini ab 4 Jahren), Daniel bildet mit Werner Heiler ein Team und beide sind für die E-Junioren verantwortlich.

Großer Respekt und Hochachtung seitens des Vereins für diesen mutigen Schritt und wir wünschen euch viel Spaß und Freude beim Umgang mit den Kindern.