neues Jugendkonzept / erste Schritte eingeleitet

 

Die neu organisierte Jugendabteilung um Willi Hennes und Marcel Jost wird zukünftig breiter aufgestellt, kümmert sich verstärkt um die wesentlichen Dinge im Jugendfußball und damit um die Zukunft des Vereins. Das breit gefächerte Konzept zur Neubelebung wurde bereits der Vorstandschaft vorgestellt und hier in Auszügen wieder gegeben.
Als einen ersten, aber sehr wichtigen Schritt, wurde die Arbeitsgruppe Jugend ins Leben gerufen.

 

Die neu gegründete Arbeitsgruppe Jugend soll zum einen die Jugendtrainer etwas entlasten, zum anderen jedoch eine offene Plattform für Eltern und interessierte Mitglieder sein, die sich außerhalb des Spielfelds aktiv im Jugendbereich engagieren möchten.
Hierbei werden sich grundsätzliche Gedanken zur Generierung neuer Jugendspieler gemacht und Veranstaltungen im Jugendbereich geplant und vorbereitet.

An dieser Stelle bereits der Hinweis:

12.10.2019 – „Erlebnistag Fußball“ im Sportpark Einöd

Das es in der Arbeitsgruppe aber auch um den sportlichen Bereich geht, sieht man am Engagement unsere ehemaligen Trainer der Aktiven Markus Dilg und Frank Eis. Beide möchten Ihren Beitrag zu der Jugendarbeit leisten, sind ebenfalls Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft, die alle vier Wochen in geselliger und entspannter Atmosphäre zusammenkommt.
Ein weiterer Punkt zur Verbesserung der Jugendarbeit wird ein grundlegend neues Jugendkonzept sein, dass unter anderem in dieser Zusammenkunft erarbeitet wird.

Ihr werdet unsere SpVgg Einöd-Ingweiler in nächster Zeit des Öfteren begegnen, lasst Euch überraschen!

Pünktlich zur Saison 2019/20 wird bereits wöchentlich ein Torwarttraining angeboten.

Mit unseren aktiven Torleuten Manuel Becker, Christian Teisz und Dominik Jost konnten wir 3 sehr erfahrene Torwarttrainer gewinnen, die bereits in unserer Verbandsliga regelmäßig zwischen den Pfosten gestanden haben.  Alle drei haben sich zur neu organisierten Jugendarbeit bekannt und werden kindgerecht trainieren. Das Torwarttraining wird i.d.R. freitags von 17.30 Uhr – 18.30 Uhr angeboten und wird durch die Jungs und Mädchen bereits dankend angenommen.

Die ersten Schritte zur Neubelebung der Jugendabteilung wurden gemacht, wir sind aber noch lange nicht am Ziel.
Wir möchten in der Zukunft wieder behaupten können, Einöd hat eine der größten Jugendabteilungen im Saarpfalz-Kreis.

SVE.Mein Verein!