Parzellenverkauf

Der Countdown zum Kauf von Parzellen für den neuen Kunstrasenplatz läuft. Es sind nur noch wenige Details zu klären und dann kann es auch schon los gehen.

Vorweg schon einmal der Hinweis, dass es zwei Möglichkeiten zum Erwerb von „Anteilen“ am neuen Platz geben wird.

  1. Alternative: so wie beim ersten Mal > wir werden eine Tafel aufstellen, darauf ist der Platz abgebildet und dort sucht man sich dann seine Parzelle aus und kauft sie.
  2. Alternative: es wird ein digitaler Verkauf stattfinden > d.h. wir haben eine eigene Webseite, wo der Sportplatz abgebildet ist. Auch hier sucht man sich seine Parzelle aus (beim Anklicken der Parzelle wird der Gegenwert in Euro angezeigt) und kann dann direkt, unter Angaben seiner Personalien, die Parzelle kaufen (paypal). Großer Vorteil dieser Variante: es wird kein Bargeld benötigt und auf Wunsch bekommt man auch per Post noch eine Spendenquittung zugeschickt.

 

Seid gespannt, demnächst neue News zum Kunstrasenplatz.