Relegation in Kurzform

Nach dem letzten Spieltag der Saison 2018/2019 ist noch lange nicht Schluß, nun stehen die Relegationsrunden auf dem Programm. Vom 29.05 bis 05.06.2019 finden die Spiele zum Aufstieg in die einzelnen Klassen statt.

Hier noch einmal die Möglichkeiten, die unserer Mannschaft ein Verbleiben in der Verbandsliga garantieren würden:

Der zweite der Oberliga (Röchling Völklingen) gewinnt die Dreier-Aufstiegsrunde für die Regionalliga, erster Gegner am Donnerstag ist Bayern Alzenau > dadurch wäre der FSV Jägersburg gerettet und

Köllerbach steigt als zusätzlicher Aufsteiger in die Oberliga auf > erste Partie am 04.06. gegen den Verlierer Ahrweiler/Dudenhofen. Dies würde bedeuten, dass Rohrbach nicht in die VL absteigen würde und es bei uns nur zwei Absteiger geben würde.

Die einfachste Lösung für uns ist allerdings, dass Lebach das Spiel gegen Reimsbach gewinnt.

Relegation um den Saarlandliga-Aufstieg:

Freitag, den 31.05., 19:00 Uhr (in Hasborn):

SG Lebach-Landsweiler – FC Reimsbach >>>sollte Lebach gewinnen, sind wir gerettet > also Daumen drücken