Schiedsrichter

v.l.; Giuseppe Geraci, Jenny Wannemacher, Johannes Walz, Fabian Kracke, Manuel Brell, Uwe Wolf, Bruno Zöllner, Fritz Schery

 

 

 

31.05.2019:

Zusätzlicher Aufstieg für Manuel Brell:

 

 

Frohe Kunde für Manuel Brell: Der Verbandsschiedsrichterausschuss hat entschieden, dass Manuel – welcher erst vor wenigen Wochen von der Verbandsliga in die Saarlandliga aufgestiegen ist – künftig als Schiedsrichterassistent in der Regionalliga Südwest fungieren wird.  Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei der neuen Aufgabe.

                                                      

 

 

 

24.05.2019:

Bereits Ende April berichteten wir über den Aufstieg von einigen unserer Schiedsrichter. Nun können wir sie auch einmal vereint auf einem Bild kurz vor einer Spielleitung zeigen. Im übrigen steht nun auch fest, dass Guiseppe nunmehr fest der Oberliga und der Jugendbundesliga zugeteilt wurde.

Hierzu noch einmal allen unseren herzlichen Glückwunsch!

 

13.05.2019:

weitere Ehrung für Jenny

+++ Jenny Wannemacher als Landessiegerin der Aktion „Danke Schiri“ zu Gast in Frankfurt +++

Nachdem unsere Schiedsrichterin Jenny Wannemacher bereits Ende März anlässlich der Aktion „Danke Schiri“ eine Ehrung in den Räumlichkeiten der Firma DEKRA erfahren durfte, war sie am Wochenende zu Gast in Frankfurt, wo sich sämtliche Landessieger der Kategorien Schiedsrichterinnen, U50 und Ü50 auf Einladung des DFB einfanden.

Zu den zahlreichen Gratulanten zählte u.a. DFB-Lehrwart Lutz Wagner. Den Glückwünschen schließen wir uns als Verein natürlich gerne an.

 

 

 

 

28.04.2019:

 

Mit Yves Wagner haben wir seit vergangenen Freitag einen neuen Ziffer-Schiedsrichter in unseren Reihen. Über die landesweite Aufstiegsrunde schaffte er den Aufstieg und darf ab der nächsten Saison Spiele in der Verbandsliga, sowie Jugend- und Frauen-Regionalliga leiten.

 

 

 

 

Auch Manuel Brell durfte sich über einen Aufstieg freuen: Manuel leitete bisher Spiele in der Verbandsliga und darf ab der neuen Runde nunmehr Spiele der Saarlandliga (höchste saarländische Spielklasse) leiten.

 

 

 

 

 

 

Mit Giuseppe Geraci haben wir den dritten Aufsteiger in unseren Reihen: Bisher wurde er in der Saarlandliga als Schiedsrichter eingesetzt, ab der neuen Runde ist er Ersatzmann in der Oberliga und wird in der fünfthöchsten deutschen Spielklasse regelmäßig zum Einsatz kommen.

 

 

 

 

Ein toller Erfolg für unsere Zifferschiedsrichter und für unsere gesamte Einöder-Truppe.

Die SpVgg Einöd-Ingweiler sagt herzlichen Glückwunsch und weiterhin „Gut Pfiff“!

Natürlich dürfen wir hier die beteiligten SR-Assistenten nicht vergessen und außer Acht lassen, ohne sie wäre der Erfolg unserer Schiedsrichter nicht machbar gewesen.

06.05.2018:

 

 

 

Nachdem Giuseppe in der Winterpause der Saison 2017/2018 in die Verbandsliga aufgestiegen ist, konnte er in seinen dortigen Spielleitungen mehr als überzeugen und darf künftig Spiele in der höchsten Spielklasse der Herren im saarländischen Fußballverband leiten. Außerdem wird er als Schiedsrichter-Assistent zu Spielen in der B-Jugend-Bundesliga eingesetzt werden. Ein toller Erfolg für unser 17-jähriges Vereinsmitglied.