Spiel- u. Trainingsbetrieb eingestellt

 

 

Wie schon gestern gemeldet, wurde der komplette Spielbetrieb zunächst bis 31.03.2020 ausgesetzt. Diese Regelung gilt für alle Spiele bei Männern, Frauen, in allen Altersklassen der Jugend und betrifft natürlich sämtliche Meisterschafts-, Pokal- sowie Freundschaftsspiele.

In enger Absprache mit den Trainern und den Spartenleitern Jugend und Aktive, hat der Vorstand in einer außerordentlichen Sitzung das weitere Vorgehen beraten und mit Blick auf die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Bundesregierung entschieden, den Trainingsbetrieb vorerst bis zum 31.03. 2020 auszusetzen.

Wir bitten alle um Verständnis! Für uns hat die Gesundheit unserer Spieler und Trainer höchste Priorität und wir mussten zeitnah eine verantwortungsvolle Entscheidung für alle Beteiligten treffen und unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen.

Wir haben alle Trainer angewiesen, die Trainingspause entsprechend einzuhalten und gehen davon aus, dass auch die Eltern und Spieler unsere Entscheidung verstehen. Wir hoffen, dass wir schon bald wieder gemeinsam auf Punkte- und Torejagd gehen können.

Wir danken allen für Ihr Verständnis und wünschen allen Spieler und ihren Familien, dass sie die nächsten Wochen gut und vor allem gesund meistern. Bei Fragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.