Spielberichte

 

 

23.04.:

Unsere A + B-Junioren können auf ein erfolgreiches Wochenende zurück schauen. Den Auftakt machten am Samstag unsere A-Junioren, die ersatzgeschwächt und mit mehreren B-Junioren verstärkt, beim Tabellenzweiten Marpingen antraten und dort mit 5:4 gewannen. Beim munteren Spielverlauf lag die Mannschaft zur Halbzeit noch mit 3:2 hinten, konnte das Spiel aber mit einer Energieleistung und einstudierten Spielzügen noch umbiegen. Als Torschützen traten Nico Krebs (1), Nils Simon (3) und Mohmaed Diakite auf. Die A-Junioren behaupten damit in der Bezirksliga weiter einen guten 4. Platz und wollen am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den TuS Wiebelskirchen nachlegen.

Die B-Junioren spielten am Sonntag in Furpach und gewannen dort klar mit 3:0. Die Tore wurden durch Johannes Dietz, Nico Lutter und Tobias King erzielt. Am nächsten Sonntag hat es die Mannschaft nun mit dem TuS Wiebelskirchen zu tun. Das Vorspiel wurde mit 2:1 verloren und da hat man noch etwas gut zu machen. Die B-Junioren haben 4 Punkte Rückstand auf die SG SV Bexbach und belegen den 2. Tabellenplatz. Ob es noch nach ganz vorne reichen kann, werden die nächsten Spiele zeigen. Am 06.05. kommt es dann um 10.30 Uhr in Einöd zum Gipfeltreffen mit Bexbach.

 

A-Jugend wird Stadtmeister 2017

 

Herzlichen Glückwunsch an den neuen Stadtmeister!

Bereits am ersten Tag der Stadtmeisterschaften im Jugendfußball war die SpVgg Einöd erfolgreich.

Die A-Jugend gewann gegen die SG Reiskirchen mit 2:0 und schnappte dem souveränen Meister der Bezirksliga Nord/Ost den Titel des Stadtmeisters weg.