starke Auftritte der aktiven Mannschaften

Beide Mannschaften zeigten bei den gestrigen Nachholspielen starke Leistungen.

Die 2. Mannschaft unterlag zwar der SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen mit 0:2, zeigte aber eine starke Leistung. Die gestrige Mischung aus jungen und älteren Spielern passte sehr gut und es dauerte immerhin bis zur 89. Minute, ehe Ommersheim das zweite Tor schießen konnte. Schade, dass die Chance zum Ausgleich vertan wurde, man weis nicht, wie sich das Spiel danach entwickelt hätte. Weiter so Jungs!

Die 1. Mannschaft hatte es mit dem Tabellenführer Genclerbirligi Homburg zu tun, die favorisiert ins Spiel gingen. Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein intensives Spiel. Durch einen Sonntagsschuß ging Genclerbirligi Mitte der 1. Halbzeit in Führung, Chancen zum Ausgleich waren da, allerdings stand der Pfosten im Wege. Tolle Paraden von Manuel Becker verhinderten einen größeren Rückstand. Unsere Mannschaft gab aber niemals auf und nahm die Zweikämpfe erfolgreich an. Selbst als wir einen Elfmeter zum möglichen Ausgleich vergaben, lies keiner den Kopf hängen und die Mannschaft belohnte sich, mit dem späten Ausgleich durch ein akrobatisches Tor von Thomas Cooke, selbst.