Startschuss für Parzellenkauf

Seit heute besteht die Möglichkeit Parzellen für den neuen Kunstrasenplatz zu kaufen. Eigens dafür wurde eine Internetseite eingerichtet die man folgendermaßen erreichen kann http://spvggeinoed.fussball-kunstrasen.de

Noch viel einfacher kann man jedoch auf die Seite zugreifen, wenn man auf die Homepage der SpVgg Einöd (http://spvggeinoed.de) geht. Unter dem Menüpunkt Neubau Kunstrasenplatz findet man den Link zum Parzellenkauf, dieser ist denkbar einfach und für jedermann bedienbar.

Alle auf dem Platz grau dargestellten Felder sind frei und können gekauft/gespendet werden. Jede Parzelle ist mit dem dazu gehörigen Preis versehen und bei Anklicken des grauen Feldes mit dem Mauszeiger sieht man den „Preis“ und kann sein Stück Rasenplatz dann direkt kaufen/spenden. Ihr könnt euch natürlich beliebig viele Parzellen aussuchen und in den „Warenkorb“ legen. Außer den Parzellen gibt es auch die Möglichkeit „größere“ Stücke zu kaufen/zu spenden (Strafraum, Mittelkreis etc.) oder Bandenwerbung zu betreiben. Diese virtuelle „Bandenwerbung“ erscheint allerdings nur auf dieser Internetseite, wird nicht auf dem neuen Platz umgesetzt und das Logo des Spenders kann durch uns hoch geladen werden.

Wenn ihr euch für eine Parzelle entschieden und auf „jetzt spenden“ gedrückt habt, werdet ihr automatisch zum Adressfeld geführt. Dieses müsst ihr ausfüllen, ein Häkchen bei der Datenschutzerklärung setzen und den Button „jetzt zahlungspflichtig spenden“ drücken. Ihr bekommt automatisch eine Mail mit der Bankverbindung an euer Postfach geschickt > dann heißt es nur noch überweisen und die Sache ist erledigt. Recht zeitnah werden wir auch die Möglichkeit haben mittels PayPal das Kaufen/Spenden durchzuführen > dadurch wird die Sache dann noch unkomplizierter. Sobald die Möglichkeit der Bezahlung mit PayPal eingerichtet ist, ergeht ein neuer Hinweis.

Zur Spendenquittung: Das Finanzamt erkennt ohne großen Nachweis Spenden bis 200.- an. Man benötigt lediglich eine Kopie des Überweisungsträgers oder Kontoauszuges und muss daher kein Häkchen bei „Spendenquittung“ setzen. Nur bei Spenden über 200.- werden Spendenquittungen benötigt und durch uns auch umgehend per Post übersandt oder übergeben.

Schaut euch einfach auf dem „Sportplatz“ um und kauft euch euer Lieblingsstück.