SV Bexbach erhält Punkte am grünen Tisch

In der Kreisliga A Saarpfalz wurde das überraschende Spielergebnis des 18. Spieltages zwischen dem SV Hellas Bildstock und dem SV Bexbach am „grünen“ Tisch revidiert. Bexbach hatte mit 1:9 überaus deutlich verloren und hatte Protest gegen die Wertung eingelegt. Nach Meinung von Bexbach wurden Spieler der 1. Mannschaft von Bildstock eingesetzt, die nicht spielberechtigt waren > die 1. Mannschaft von Bildstock hatte spielfrei. Die Spruchkammer des SFV folgte dem Einspruch und Bexbach erhielt im Nachhinein die Punkte am „grünen“ Tisch zuerkannt. Durch diese Entscheidung hat Bexbach nun 3 Punkte Vorsprung vor unserer 2. Mannschaft und ist nun alleiniger Tabellenführer.