verkorkstes Wochenende für die Mädchen und Damen

Am vergangenen Wochenende gab es für unsere Mädchen- / Frauenabteilung nichts zu ernten. Bereits am Samstag verloren sowohl die 1. Damenmannschaft in Worms (4:0), als auch die 2. Mannschaft mit 2:1 in Höhmühlbach.

Hierbei lag die 2. Mannschaft frühzeitig mit 2:0 zurück und rannte im gesamten Spiel dem Rückstand hinterher. Obwohl in der zweiten Hälfte wesentlich stärker agiert wurde, gelang Sarah Lutz nur noch der Anschlusstreffer. Trotz großer Bemühungen seitens unserer Mannschaft wollte der Ausgleich nicht fallen. Dennoch rangiert unsere Frauen weiterhin auf einem guten 4. Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag haben unsere Damen um 14.30 Uhr Heimrecht (Sportplatz Ixheim) und spielen gegen den Tabellendritten Ruppertsweiler.

Die 1. Damenmannschaft hat jetzt die dritte Niederlage in Serie zu verzeichnen und stand beim derzeitigen Tabellenführer Wormatia Worms auf verlorenem Posten. Trotz dieser negativen Erlebnisse, konnte sich die 1. Mannschaft auf dem 7. Platz halten und spielt am Samstag bei der TSG Drais/Ingelheim. Die Mannschaft belegt momentan den 8. Tabellenplatz und es verspricht ein interessantes Spiel zu werden.

Am Montag kam nun noch eine klare 4:1 Niederlage der B-Juniorinnen (Verbandsliga)  in Bardenbach dazu. Bei dem jetzigen Tabellenzweiten hatte unsere Mannschaft keine Chance, hält sich aber weiterhin auf dem 4. Platz. Bereits am Mittwoch können unsere B-Mädchen gegen Riegelsberg wieder in die Erfolgsspur zurück finden, Anstoß der Partie in Einöd ist um 18.00 Uhr.