Vorschau auf das Wochenende

Unsere 2. Mannschaft bekommt es am Sonntag mit dem SV Altstadt 2 zu tun. Altstadt rangiert momentan auf Platz 5 der Tabelle, verlor zwar gegen alle Spitzenmannschaften, darf aber dennoch nicht unterschätzt werden. Vor der Runde wurde ein einstelliger Tabellenplatz als Ziel ausgegeben, somit wurde die Vorgabe durch die Mannschaft umgesetzt. Bei einer konzentrierten Leistung unserer Mannschaft sollten wir die Punkte entführen können. Das Spitzenspiel steigt allerdings in Heckendalheim, wo die Heimmannschaft auf den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter SV Bexbach trifft. Unter der Woche wurde ein Urteil der Spruchkammer umgesetzt und Bexbach 3 Punkte zugesprochen, somit haben sie die Tabellenführung übernommen. Nun darf man gespannt sein, ob Heckendalheim den Bexbachern Paroli bieten kann. Das Spiel findet übrigens schon um 12.45 Uhr statt.

Die 1. Mannschaft hat es am Sonntag mit dem SV Habach zu tun, Anstoß auf dem Rasenplatz in Habach ist um 15.00 Uhr. Habach hat momentan 3 Punkte mehr auf der Habenseite und ist um einen Platz besser platziert als unsere Mannschaft. Mit erst 17 geschossenen Toren hat die Mannschaft 17 Punkte gesammelt und davon 13 in den Heimspielen. Es ist also Vorsicht geboten und bedarf einer guten Leistung unserer Jungs, damit wir hier etwas mitnehmen können. Für unsere Mannschaft wäre es enorm wichtig auch in Habach zu Punkten, da alle hinter uns platzierten Mannschaften gegeneinander spielen und uns so auf die „Pelle“ rücken können. Auch in Habach wäre man über den Klassenverbleib froh und hat dies vor Rundenbeginn als Ziel ausgegeben. Unsere Mannschaft sollte sich auf ein hartes Spiel einstellen, Habach belegt in der Fairnesstabelle momentan den letzten Rang.