Vorschau auf die Spiele am Samstag

Die am 15.09.19 wegen des Schiedsrichterstreiks ausgefallenen Partien werden am Samstag nachgeholt.

Hierbei kommt es bei der 2. Mannschaft um 17.15 Uhr zum Aufeinandertreffen mit der SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen. Wir erinnern: Durch den Rückzug der dritten Mannschaft des FSV Jägersburg aus der Bezirksliga, war ein Platz frei geworden; die SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen war Nutznießer und konnte, trotz des verlorenen Relegationsspiels, aufrücken. Die Mannschaft von Spielertrainer Sascha Theis konnte sich schnell in der neuen Klasse integrieren und liegt mit 25 Punkten auf Rang 8 in der Tabelle. Hierbei stechen die Torjäger Benedikt Baudy (Nr. 9 – 12 Tore), Sascha Theis (Nr. 8 – 11 Tore) und Elias Hofmann (Nr. 10 – 8 Tore) besonders hervor, haben sie doch 31 der bisher erzielten 44 Treffer beigesteuert. Es wartet also ein weiterer harter Brocken auf unsere Mannschaft.

Die 1. Mannschaft hat um 15.30 Uhr den Tabellenführer Gencerbirligi Homburg zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Murat Er führt mit 35 Punkten die Tabelle an stellt mit beeindruckenden 52 Treffern den besten Angriff der Landesliga Ost, damit trifft die Mannschaft durchschnittlich dreimal pro Spiel. Die Torschützen sind breit gestreut, lediglich Fadi Kawas (Nr. 9 – 16 Tore) und Naim Güclü (Nr. 7 – 9 Tore) ragen heraus.

Unsere Mannschaft ist jedoch gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärken definitiv das Selbstbewusstsein und wir freuen uns auf eine spannende Partie.

Wir bitten auf den geänderten Spieltag und die Anstoßzeiten zu achten!!!