Vorschau auf Sonntag

Nach dem Streiksonntag der Schiedsrichter, geht es am kommenden Wochenende wieder um Punkte und unsere aktiven Mannschaften haben Auswärtsspiele vor der Brust.

Die 2. Mannschaft gastiert an der Beeder Kerb am Sandweg und spielt dort um 16.00 Uhr gegen den ebenfalls noch punktlosen SV Beeden. Das Spiel wird bei Fußball.de als Abstiegskrimi eingestuft. Beeden steht nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses (0:40) hinter unserer Mannschaft (2:20) und wird alles daran setzen, den ersten Punktgewinn einzufahren. Auch in der Fairnesstabelle nimmt Beeden den letzten Platz ein und unsere Jungs dürfen sich auf eine harte Auseinandersetzung gefasst machen. Wir sind guter Hoffnung, dass dieses Mal alle Mann bei uns an Bord sind und endlich etwas Zählbares beim Spiel heraus springt.

Die 1. Mannschaft hat es mit dem TuS Wiebelskirchen zu tun, die ähnlich wie unsere Mannschaft, ebenfalls noch nicht aus den Startlöchern gekommen sind. Von den bisherigen 3 Heimspielen konnte W. nur eines gewinnen und steht mit 6 Punkten auf Platz 11 der Tabelle. Für uns gilt es die gezeigten Leistungen in Furpach und gegen Kleinottweiler erneut abzurufen, dann sollten 3 Punkte möglich sein.