Zwischenrunde erreicht

Bei den Homburger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball hat unsere Mannschaft denkbar knapp die Zwischenrunde erreicht. Nach Niederlagen gegen SG Erbach (1:5) und den SV Kirrberg (3:5) hatten wir eigentlich schon mit dem Weiterkommen abgeschlossen. Im letzten Spiel setzte sich dann die Mannschaft jedoch mit einem nicht erwarteten 5:0 Sieg gegen den TuS Lappentascherhof durch und ergatterte damit als einer der beiden besten Gruppendritten, das Ticket für den heutigen Tag.

Gruppenintern spielen wir heute um den Einzug in die Endrunde gegen die SG Erbach, den SV Reiskirchen und den SV Schwarzenbach. Die beiden ersten Mannschaften kommen weiter und spielen das Halbfinale aus.

Die Zwischenrunde startet um 14.00 Uhr, unsere Jungs starten gegen den SV Schwarzenbach um 14.18 Uhr. Anbei der komplette Spielplan für den heutigen Tag: