Am Karfreitag fand im Gasthaus Dasch erneut die jährliche Dorfmeisterschaft im Tupfen unserer Freizeitfussballmannschaft H.u.A.Dasch statt. Dieses Karten/Würfelspiel wird seit 2002 mit viel Erfolg durchgeführt.

Mit 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war an fünf Tischen ein überaus starkes Teilnehmerfeld angetreten, wobei sich die Dominatoren der letzten Jahre fast alle wieder eingefunden hatten. Erfreulich war auch die steigende Anzahl „tupfender“ Damen, die inzwischen einen eigenen Tisch aufmachen könnten. Nach dem Antupfen um 13.30. Uhr wurde 8 1/2 Stunden mit wenigen Unterbrechungen hart um das “ Final Table „, die Besetzung des  letzten Spieltisches, des Endspieltisches, getupft.

Auch dieses Jahr setzten sich wiederum die vermeintlichen Großmeister der letzten Jahre durch, so dass am Endspieltisch letztlich Bernhard „Barny“ Friedrich, Rainer „Gonzo“ Kranz, Marius „Maui “ Walczyk und Jan “ Rie“ Riedinger Platz nahmen und es sollte das erhoffte  “ Duell“ der Vier werden ( jeder duelliert sich mit jedem). Spannender konnte es nicht mehr gehen,  darüber waren sich die um den Tisch und im Gastraum versammelten Kiebitze einig. Und erneut war es für Rainer Kranz the never ending story, denn Rainer versucht seit Beginn der Meisterschaft mit mehr oder minderem Erfolg diese und damit das Green Jacket des Gewinners auch einmal zu erreichen. Und dieses Jahr war es knapp. Die letzte Karte sollte letztlich entscheidend sein zwischen “ Maui“ und “ Gonzo“. Und letztlich musste Rainer erneut den Kürzeren ziehen und Marius die diesjährige Dorfmeisterschaft und damit das Green Jacket 2024 überlassen. Dass bei Letzerem die Freude mehr als groß war, wie aus der Fotodokumentation ersichtlich, ist verständlich, war es doch auch für “ Maui“ die erste gewonnene Meisterschaft. Gratulation von unserer Seite und Aufmunterung für Rainer zu einem erneuten Versuch in 2025. Unter dem Strich war es wieder für alle eine mehr als gelungene Veranstaltung.


Entdecke mehr von SpVgg. Einöd-Ingweiler

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

#

Comments are closed

Entdecke mehr von SpVgg. Einöd-Ingweiler

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen