Am letzten Sonntag gaben unsere Spieler einen tollen Solidaritätsbeweis für unseren Spieler Lars Pirmann, der plötzlich und überraschend schwer erkrankt ist.

Um Lars in dieser für ihn und seine Familie schwierigen Zeit ein Signal der Unterstützung zu geben, hatten alle Spieler und der Vorstand der Spielvereinigung jeweils ein Trikot übergezogen, das auf der Rückseite den Namen von Lars und seine ihm zugeteilte Trikotnummer 8 und auf der Vorderseite die Zusicherung an Lars „ You’ll never walk alone“ trug. Spontan schlossen sich die Spieler unseres Spielgegners FC Bierbach an diesem Sonntag dieser Aktion an, wie die anhängende Bilddokumentation zeigt.

Die vorgenannte Aktion soll nicht nur eine Unterstützung für Lars sein,  sondern ihm auch Mut und Kraft geben die eingetretene Situation zu bewältigen. Alle Beteiligten wünschen Lars auf diesem Wege eine schnelle Wiedergenesung mit der Hoffnung auf baldige Rückkehr zu seinem geliebten Fußball.

Die von den Spielern initierte Aktion traf den Nerv der Fans, was zur Folge hatte, dass am gleichen Sonntag bereits die Bitte von mehr als 25 Fans an den Verein herangetragen wurde, ein gleiches Shirt zu erhalten, um ebenfalls ihre Solidarität zu Lars zum Ausdruck bringen zu können.

Diesem kommt der Verein gerne nach und hat eine Liste aufgelegt, in welcher sich alle Interessierten eintragen können. Natürlich kann man sich auch direkt an Frank Hennes und Karsten Reitnauer wenden oder über die Homepage bzw. per email unter „kontakt@spvggeinoed.de“.

#

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: