Am kommenden Wochenende sind wegen der noch andauernden Osterferien wieder nur die Großen der SVE im Einsatz. Die Jugendmannschaften greifen erst nächste Woche wieder ins Geschehen ein.

Los geht’s mit unseren Damen der SG Einöd-Ixheim unter Trainer Dr. Jörg Lindemaier bereits am Samstag. Um 17.00 Uhr machen die Mädels ihre Aufwartung beim TuS Heltersberg II. Beim direkten Tabellennachbarn trifft die Mannschaft mit dem Rückenwind aus dem Sieg letzte Woche gegen Rimschweiler auf eine spielstarke Mannschaft.

Um 18.00 Uhr sind dann unsere AHler am Zug. Um 18.00 Uhr ist die Einöder Elf zu Gast bei der SG Zweibrücken-Hornbachtal. Das Spiel findet auf dem Rasenplatz in Mittelbach statt. Mit zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen im Gepäck will das Team die positive Serie weiter ausbauen.

Unsere beiden aktiven Teams greifen dann am Sonntag ins Geschehen ein. Die 2. Mannschaft von Trainer Marko Fremgen trifft um 13.15 Uhr auswärts auf die Reserve der Sportfreunde aus Walsheim. Auf dem Kunstrasen in Walsheim kann die Mannschaft den dritten Tabellenplatz behaupten oder sogar noch verbessern. Nach dem Ausschluss des SV Genclerbirlici wegen mehrfachen Nichtantretens muss die Tabelle sowieso erst korrigiert werden.

Und auch unsere 1. Mannschaft ist in Walsheim zu Gast. Mit einem Auswärtssieg kann der aktuell vierte Platz in der Tabelle gefestigt werden. Damit liegt die Mannschaft von Lars Knobloch absolut im Soll, zumal 16 Punkte aus den letzten sechs Spielen auch für sich sprechen. Die Fans können sich auf zwei spannende Spiele unserer Aktiven freuen.

Hier auch schon der Hinweis auf das Nachholspiel der 1. Mannschaft am nächsten Mittwoch (27.04.) in Blickweiler. Um 19.00 Uhr trifft unsere Elf auf dem dortigen Rasenplatz auf die SG Blickweiler-Breitfurt. Die Mannschaft freut sich auf Eure Unterstützung!                                        

#

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: