Am vorletzten Samstag fand unser Tag der Jugend statt. Einen Tag Fußball pur mit 50 Kindern! 

Zwei ausgiebige Trainingseinheiten, Mittagessen mit unseren aktiven Spielern der 1. Mannschaft.

Der Tag begann für die Helfer bereits um 7:30 Uhr. Traditionell gibt es für die fleißigen Helfer Kaffee und warmer Fleischkäse zur Stärkung. Anschließend wurden Tische aufgebaut, Getränke gerichtet, Leibchen und Bälle vorbereitet, die Spielfelder aufgebaut und alles soweit vorbereitet, dass die Kinder im 9:00 Uhr direkt in Ihre Gruppen eingeteilt werden konnten.

Nach einem kurzen kennenlernen startete die erste Trainingseinheit um 09:30 Uhr in vier Gruppen zu rund 12 Spielern. 

Nach einer ausgiebigen Einheit mit viel Spaß ging es gegen 11:30 Uhr zum Hände waschen. Parallel wurden im Jugendraum noch die letzten Vorbereitungen zum gemeinsamen Mittagessen getroffen. Unter professioneller Anleitung von Küchenchef Rouven Kuntz wurde das Essen top organisiert serviert. An dieser Stelle ein herzliches Danke schön an Rouven der ein wunderbares ausgewogenes Sportgericht gezaubert hat. Nudeln mit selbstgemachter Tomatensoße, frischem Salat und abschließend eine Obstpause kam bei den Kindern als auch den Trainern sehr gut an.

Ein weiteres herzliches Dankeschön geht an unseren Sponsoring Partner, Kaufland in Erbach, welches uns mit einer ausgiebigen Spende von frischen Waren das Mittagessen ermöglicht hat. Nach kurzer Ruhepause für die Trainer ging es dann an das Einsammeln der nicht müde werdenden Kinder. 😊 Unter strenger Beobachtung des Vorstandes um Wolfgang, Karsten und Karl-Heinz ging es weiter mit der nächsten Einheit. 

Zunehmend müde vom Wetteifern wurden wurde sich mit einer kleinen Obstpause gestärkt und die Kinder konnten zu den Abschlussspielen übergehen. 

Zum guten Schluss, bei sehr sommerlichen Temperaturen gab es zusammen mit den Trainern mehrere Runden Wassereis, ehe die Kinder um 16 Uhr abgeholt wurden.

Ein langer, aber schöner Tag für alle ging damit zu Ende. Die Kinder hatten sichtlich Ihren Spaß, für einige unsere aktiven Spieler war es eine neue Erfahrung mit Kindern zu arbeiten. Dennoch konnte man von außen sehen, dass Sie auch Ihren Spaß dabei hatten. 

Vielen herzlichen Dank gilt allen Teilnehmenden Kindern aber auch unseren aktiven Spielern

Lukas Schmitt, Lucas Drijver, Marvin Becker, Leon Knoll, Felix Schuler, Christian Thielen, Thomas Cooke, Jannik Heiner, Luca Kciuk und natürlich Ian Andres

Neben dem Platz ein dickes Danke an:

Maître de Cuisine – Max Bickel

Chef de Cuisine – Rouven Kuntz 

Auch unseren Sponsoren gilt ein herzliches Danke für die Unterstützung!

Bilquelle: Wolfgang Degott


Entdecke mehr von SpVgg. Einöd-Ingweiler

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

#

Comments are closed

Entdecke mehr von SpVgg. Einöd-Ingweiler

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen