Heute möchten wir unseren Fans und Lesern der HP die Einöder Neuzugänge für die schon bald wieder startende Saison 2022/2023 vorstellen:

Nach einigen Jahren Abstinenz kommt mit Nico Krebs ein bekanntes Gesicht wieder nach Einöd. Der 20-jährige Stürmer ist sicher vielen im Ort und Verein ein Begriff. Nach vier Jahren kehrt er auf den Einöder Kunstrasen zurück. Seine Offensivqualitäten stellte er in dieser Zeit beim TSC Zweibrücken in der Landesliga Westpfalz unter Beweis. Nun wird er ab der neuen Saison wieder für seinen Heimat- und Jugendverein auf Torejagd gehen.

Vom FC Knopp kommt ein weiterer ehemaliger Jugendspieler zurück nach Einöd. Leon Stuppi hat als Jugendspieler vor vielen Jahren seinen Heimatverein in Richtung des FK Pirmasens verlassen. Viele in Einöd werden auch ihn sicher noch kennen. Er kommt nun vom FC Knopp, wo er sieben Jahre spielte, zurück ins „Einöder Wieschen“. Der 26-jährige wird unser Team nach einjähriger Spielpause im Mittelfeld unterstützen. 

Mit Hung Quan Henry Nguyen kommt ein weiterer junger Spieler nach Einöd. Nachdem er drei Jahre gar nicht gespielt hat, wechselt er vom SV Contwig zu uns. Der schnelle Flügelspieler hat sich bereits in seinem ersten Spiel sehr gut bei der zweiten Mannschaft gleich mit einem Tor eingeführt.

Ein weiteres neues Gesicht auf dem Einöder Sportplatz ist Fabrizio Angilella. Der 35 jährige wechselte bereits im Winter zu uns, ist aber leider erst ab dem 01.07. spielberechtigt. Er kam im Januar von Viktoria Hühnerfeld. Fabrizio kann ebenso in der Verteidigung wie im Mittelfeld eingesetzt werden und bringt einiges an Erfahrung mit in das junge Einöder Team.

Mit viel Erfahrung im Gepäck wechselt auch Werner Heiler nach Einöd. Er kommt vom SV Schwarzenbach und wird unsere zweite Mannschaft im Sturm unterstützen. Der 44 Jährige weis wo das Tor des Gegners steht. Nach zwei Jahren Spielpause will er im Einöder Trikot nochmal angreifen.  

Sollten noch weitere Neuzugänge dazu kommen, werden wir an dieser Stelle natürlich darüber berichten.

Zum Fußballleben gehört auch, dass Spieler den Verein verlassen oder die Schuhe an den berühmten Nagel hängen möchten.

Nach dieser Saison werden mit Jannik Brünisholz (Ziel noch unbekannt) und Jannik Heusser (TuS Wattweiler) unser Team verlassen.

Thomas Cooke und Philipp Neuschwander werden ihre Karriere beenden. Aber wir sind sicher, dass die beiden Einöder Urgesteine zur Not zur Stelle sein werden, wenn es brennt.

Wir wünschen den scheidenden Spielern viel Glück und Erfolg in Ihren neuen Vereinen und begrüßen unsere Neuzugänge auf unserem Sportplatz „im Wieschen“.

#

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: