Biosphärenfest 2019

Im August 2010 fand zum ersten Mal ein Biosphärenfest in Einöd statt. Viele Besucher waren damals erstaunt, wie viele schöne Fleckchen, Innenhöfe, Hofeinfahrten und Bauerngärten die Einöder zu bieten haben.

Am 25.08.19 findet nun zum zweiten Mal das Biosphärenfest in Einöd statt. Ulrich Fremgen war hier maßgeblich die treibende Kraft und hat uns dieses Fest nach Einöd geholt. Seit Wochen sieht man immer wieder Kommissionen durch den Ort laufen, die 107 Teilnehmer (Stände) müssen ja entsprechend eingeplant werden. Laut Ortsvorsteher Karl Schuberth ist, trotz der Erfahrung vom letzten Mal, der Aufwand keinesfalls geringer und erfordert wieder den Einsatz der gesamten Dorfgemeinschaft, insbesondere der Vereine. In etwa gleich geblieben ist die Festmeile: die Hauptstraße zwischen Apostelkirche und „Gasthaus Dasch“ und der Bereich „Im Wieschen“, auf und um den Einöder Dorfplatz. Neu hinzugekommen sind der wunderschön angelegte Globus Dorfpark und die Wiese gegenüber der Feuerwache. Diese Flächen werden als Kinderfestmeile integriert.

Zum Biosphärenfest 2019 sind natürlich alle – Bürger-/innen und Gäste von außerhalb – ganz herzlich eingeladen. Das Fest beginnt um 10:00 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst auf der großen Bühne am Einöder Dorfplatz. Weitere Details zum Rahmenprogramm, den Angeboten der zahlreichen Aussteller, zur Anreise per Bus, Bahn, Rad und zum Shuttleservice findet man im folgenden Flyer:

Programm Biosphärenfest 2019