Einöder Marc Klemm gewinnt Goldmedaille im Minigolf

 

Weltmeister gibt es im Saarland schon einige, doch jetzt sind zwei weitere dazugekommen und einer davon kommt aus Einöd.
 
Sascha Spreier und unser ehemaliger Jugendspieler und noch heutiges Vereinsmitglied Marc Klemm haben im kroatischen Nin die Goldmedaille im Minigolf gewonnen.

Mit dem KC Homburg spielen die beiden Minigolfer in der 1. Bundesliga, Ende September konnten Sascha Spreier und Marc Klemm nun einen großen Titel gewinnen. Mit dem Bundeskader nahmen beide an der WM in der kroatischen Stadt Nin teil und wurden dort Weltmeister. Eine Woche lang hieß es volle Konzentration, von morgens 08.00 Uhr bis abends 18 Uhr mussten die Minigolfer Durchhaltevermögen beweisen und wurden schließlich mit der Goldmedaille belohnt.

Von unserer Seite natürlich herzlichen Glückwunsch an die neuen Weltmeister!!!