erstes Schnuppertraining der Mädchen

 

Heute fand bei strömendem Regen das erste Schnuppertraining für die Mädels statt und was keiner für möglich gehalten hätte, es kamen tatsächlich 4 Unentwegte auf den Sportplatz. Unter Anleitung von Peter Scharding und mit Unterstützung zweier Mädels der B-Juniorinnen, wurden erste Übungen gemacht und erfolgreich die ersten Torschüsse geübt. Das die Mädchen nicht zum ersten Mal an den Ball getreten haben, konnte man zweifelsfrei feststellen. Wie man hörte, wird das Kleinfeld auf dem Gelände der FGTS fleißig genutzt und wenn das Wetter heute nicht so scheußlich gewesen wäre, wären auch noch mehr gekommen. Der erste Schritt ist getan und die Mädchen wollen am nächsten Mittwoch auf jeden Fall wieder kommen. Hoffen wir, dass dann das Wetter besser ist und dann wird auch der Trainingsbesuch nach oben schnellen.