Förderkreis SpVgg Einöd-Ingweiler

         

Unser Hinweis auf das Bestehen des Förderkreises hat schon erste Früchte getragen und wir konnten bereits einige neue Mitglieder begrüßen. Für dieses gezeigte Engagement bedanken wir uns recht herzlich, würden den Förderkreis aber gerne auf noch „breitere Füße“ stellen. Wie schon bei der ersten „Werbeaktion“ dargestellt, ist es tatsächlich mit einem monatlichen Mitgliedsbeitrag von 5.-€ möglich, dem Förderkreis beizutreten, diesen eingetragenen Verein und damit unsere Jugend und die Aktiven der SVE zu unterstützen. Nicht zuletzt durch Überreichung des Saarbasar Jugendförderpreises (1. Platz) haben wir bewiesen, dass wir unsere Arbeit ernst nehmen und das Bestmögliche für den Verein versuchen. Daher ist es uns auch wichtig, alles transparent darzustellen (siehe Mitgliederversammlung) um dadurch noch mehr Akzeptanz für Unterstützer zu erreichen. Ohne Unterstützung durch Werbepartner und andere Gönner, wären die vielfältigen Aufgaben im Verein nicht leistbar und eine wachsende Mitgliederzahl beim Förderkreis würde für den Verein eine zusätzliche Unterstützungsmaßnahme darstellen.

Der Förderkreis ist ein eingetragener Verein, verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und stellt seine gesamten Einkünfte der Spielvereinigung zur Verfügung. Die Mittel werden/dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwandt werden, die Vereinsämter werden momentan durch Ralf Nickolaus und Jenny Wannemacher ehrenamtlich wahrgenommen. 

Die Mitgliedschaft ist tatsächlich schon für (aufgerundete) 17 Cent pro Tag möglich, d.h. mit 5.-€ pro Monat ist der Mindestbeitrag recht gering und sollte erschwinglich sein. Wie ihr dem Aufnahmeantrag entnehmen könnt, ist die Mitgliedschaft an keine Gegenleistung gebunden und kann auch immer wieder beendet werden.

Natürlich ist die Unterstützung des Vereins/Förderkreises mittels einer Spende auch ohne Mitgliedschaft möglich und wird durch uns mit einer Spendenquittung bescheinigt.

Sollte es jetzt noch Rückfragen geben, stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung. Ausgefüllte Anträge nehmen entweder Ralf, Jenny oder die Vorstandschaft der Spielvereinigung Einöd-Ingweiler entgegen.

Der Förderkreis, respektive die Spielvereinigung, würde sich über eine wachsende Zahl von Mitgliedern freuen.

Mitgliedsantrag Förderkreis