Neues aus der Jugendabteilung

Nachdem wir Anfang der Runde gezwungen waren, die A-Juniorenmannschaft aus personellen Gründen abzumelden, erreichte uns diese Woche eine erneute Hiobsbotschaft, dieses Mal von den B-Juniorinnen. Zum Leidwesen ihres Trainers Peter Scharding, ist es ihm hier nicht mehr möglich eine spielfähige Mannschaft auf’s Feld zu schicken. Nachdem die älteren Mädchen turnusmäßig in den aktiven Bereich wechseln mussten, blieb noch eine Rumpfmannschaft übrig, die als 7-er Mannschaft für die neue Runde gemeldet wurde. Zum ersten Spiel konnten unsere Mädels noch antreten, unterlagen dort der SG FFC Dudweiler denkbar knapp mit 2:3.  Aufgrund gesundheitlicher Probleme und eines Sportverbots wurde die Mannschaft nun noch mehr geschwächt und es ist so nicht mehr möglich an einem Spielbetrieb teilzunehmen. Die übrig gebliebenen „älteren“ Mädchen (Jahrgang 2003) können bei der Damenmannschaft mitspielen, der Rest konnte in der SG Mittelbach/Hengstbach unterkommen.

Von dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Peter Scharding, der sich seit vielen Jahren um die Mädchen gekümmert hat. Schade, dass es bei seinem „Ziehkind“ nun so enden musste, aber Gott sei Dank, Peter bleibt uns erhalten.

Unsere Schnuppertruppe bleibt davon unberührt. Die 10 – 12 Mädchen sind auch nach den Sommerferien pünktlich zum ersten Training erschienen und sind mit vollem Eifer bei der Sache. Mit Pauline Gerber konnte eine erfahrene Spielerin unserer Damenmannschaft dazu gewonnen werden und zusammen mit Peter Scharding wird an der „Zukunft“ des Einöder Frauenfußballs gebastelt. Das Training findet immer mittwochs zwischen 17.00 und 18.00 Uhr statt, neue Mädchen sind gerne willkommen.

Am letzten Samstag haben nun auch die letzten Jugendmannschaften in den Spielbetrieb eingegriffen. Die E1 siegte hierbei gegen die SG Erbach mit 4:1, die E2 unterlag in ihrem ersten Spiel dem SC Blieskastel mit 3:4.

Die D-Junioren hatten mittlerweile schon den dritten Spieltag, sind sehr erfolgreich in die Runde gestartet und belegen nach zwei Siegen den zweiten Tabellenplatz. Die F- u. G-Junioren haben ebenfalls schon an Spieltagen teilgenommen, Ergebnisse werden hier allerdings nicht veröffentlicht.