Picobello

Wie bereits Anfang März berichtet, beteiligen wir uns am diesjährigen Picobello-Tag und kümmern uns hauptsächlich um unser Sportgelände. Unsere Jugendabteilung macht am Freitag den 29.03. unter der Leitung des Jugendleiters Dieter Kciuk ab 17.00 Uhr den Anfang. Müllsäcke und Handschuhe werden selbstverständlich zur Verfügung gestellt, der gesammelte Müll wird durch die Stadt Homburg entsorgt.
 
Am Samstag, den 30.03. wollen wir (freiwillige Helfer, Aktive) ab 09.00 Uhr nicht nur das Sportgelände säubern, sondern auch weitere Pflegemaßnahmen/Arbeiten durchführen. Dieser Arbeitseinsatz ist bereits im Hinblick auf unser Vereinsjubiläum notwendig und wir hoffen auf rege Beteiligung. Nach Möglichkeit wollen wir am Samstag unterschiedliche Arbeitsgruppen einteilen, da wir nun auch endlich der Grundstein zum Aufstellen des Pavillons legen wollen und Betonarbeiten durchgeführt werden müssen.
 
Getreu dem Motto viele leisten mehr, würden wir uns über regen Zuspruch beim Arbeitseinsatz freuen. Nach Möglichkeit sind Arbeitsgeräte mitzubringen (Schaufel, Freischneider, Besen usw.).