Vorschau auf’s Wochenende

Am Sonntag empfängt unsere 2. Mannschaft die SG Hassel und hat erneut eine schwere Aufgabe vor sich. Die SG Hassel tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastes. Die Angriffsreihe der Mannschaft von Spielertrainer Jens Albrecht (12 Tore) lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 31 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Allerdings ist die Verteidigung ebenfalls anfällig für Gegentreffer (20) und hat damit genau so viele Gegentore wie unsere junge Truppe. Wenn unsere Stürmer die Ladehemmung ablegen, könnte etwas gehen. Dennoch geht unsere 2. Mannschaft eindeutig als Außenseiter in die Partie.

Bei der 1. Mannschaft kommt es zum Lokalkampf mit dem SV Kirrberg. Sowohl unsere Mannschaft, als auch der SV Kirrberg haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide Mannschaften aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Wollen wir nicht total den Abstand zum Mittelfeld verlieren, muss dringend ein Sieg her.Leider passt uns der verletzungsbedingte Ausfall unseres Torjägers nicht in den Kram, hat er doch 7 der bisher 16 geschossenen Tore erzielt.