erneute Auszeichnung für soziales Engagement

Bereits im Dezember 2018 haben wir uns bei der DFB-Stiftung Sepp Herberger in der Kategorie soziales Engagement um eine Sepp-Herberger-Urkunde beworben. Nun kam die erfreuliche Nachricht der Jury, dass unser Verein, ob des Engagements, mit einer Urkunde ausgezeichnet wird. Hier in Ausschnitten das Anschreiben durch die DFB Stiftung.

Vielen Dank für Ihre Bewerbung um eine Sepp-Herberger-Urkunde.

Für eine Platzierung unter den Preisträgern, die auch einen Geldpreis erhalten, hat es in diesem Jahr für Sie leider nicht gereicht. Dennoch freuen wir uns, Ihr beeindruckendes Engagement mit einer Sepp-Herberger-Urkunde (ohne Geldpreis) auszuzeichnen.

Ihre Sepp-Herberger-Urkunde werden wir in den nächsten Wochen Ihrem Fußball-Landesverband übermitteln. Ihr Verband wird mit Ihnen zur individuellen Übergabe der Urkunde Kontakt aufnehmen.

Nochmals: herzlichen Dank für Ihre Bewerbung. Ihr Engagement ist großartig und wir hoffen, dass Sie Ihre Arbeit auch zukünftig genauso erfolgreich fortsetzen werden.

Nach Erringung des Saarbasar-Jugendförderpreis des SFV 2018, nun eine erneute Würdigung unseres sozialen Engagements. Auch wenn wir nicht bei den Hauptpreisträgern (Geldprämierung) auftauchen, ist diese Urkunde doch sehr hoch anzusiedeln, da die DFB Stiftung deutschlandweit in allen Landesverbänden ausgeschrieben hatte.