erneuter Vandalismus

Nachdem bereits im Zeitraum vom 14. – 16.03.2020 der SVE – Briefkasten aufgebrochen und beschädigt wurde, haben sich am Donnerstag/Freitag erneut unbekannte Vandalen auf dem gesperrten Sportgelände aufgehalten. Dieses Mal wurde eine Bierzeltgarnitur im Zelt beschädigt und unbrauchbar gemacht.

Anlässlich der Corona Pandemie und aufgrund des Erlasses der Saarländischen Regierung musste das Sportgelände samt Sportheim geschlossen werden. Sowohl das Rolltor, als auch das Haupteingangstor wurden daher entsprechend gesichert, ein Betreten des Sportgeländes ist untersagt.

Es gibt vage Hinweise auf 3 männliche Jugendliche/Heranwachsende, die sich wohl gegen 21.00 Uhr unbefugt auf dem Sportgelände aufgehalten, laut Musik gehört und auf den Bänken herum gesprungen seien.

Für weitere sachdienliche Hinweise wären wir dankbar und diese werden natürlich vertraulich behandelt. Wer also etwas gehört oder gesehen hat, möge sich bitte per Mail an uns wenden (kontakt@spvggeinoed.de).

In beiden Fällen wurden natürlich Anzeigen wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Verletzung des Briefgeheimnisses erstattet.